Homelite HBL26BV

    155,90 *

    inkl. MwSt.

    Auf Amazon ansehen
    in den Warenkorb gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

    • Sorgenfreie Bestellung
    • In Kooperation mit dem Amazon Shop

    * Preis wurde zuletzt am 17. November 2017 um 17:30 Uhr aktualisiert.


    Typ Benzin Laubsauger
    Marke Homelite
    Leistung650 Watt
    Gewicht4,8 Kg
    Blasgeschwindigkeit320 km/h
    Saugleistung660 m³/Stunde

    Produktbeschreibung

    Der Homelite HBL26BV ist ein benzinbetriebener Laubsauger, der einen leistungsstarken Motor mitbringt. Dank des Benzinmotors werden Sie bei der Arbeit nicht von einem lästigen Kabel gestört, sondern genießen die volle Bewegungsfreiheit. Wir haben den Homelite HBL26BV für Sie getestet und hinsichtlich Ausstattung, Zubehör, Benutzerfreundlichkeit sowie Saugleistung bewertet, damit es Ihnen leichter fällt, sich für oder gegen den Laubsauger von Homelite zu entscheiden.

     

    Der Homelite HBL26BV Test

    Der Homelite HBL26BV ist mehr als nur ein Benzin Labsauger, denn er verfügt auch über eine Blas- und Häckselfunktion. Demnach ist er ein typisches 3-in-1-Kombigerät mit einer umfassenden Ausstattung:

    • Benzinbetriebenes 3-in-1-Gerät mit Laubsauger, Laubbläser und Laubhäcksler
    • Motorleistung: 0,65 Kilowatt
    • Regelbare Blasgeschwindigkeit von bis zu 320 Kilometern pro Stunde
    • Leichter MightyLite™ Monoblock Motor
    • ROTO-Choke™
    • Saugleistung von 11 Kubikmetern pro Minute
    • Häckselverhältnis von 12:1
    • Fangsackvolumen: 40 Liter

    Zum Lieferumfang gehören außerdem ein zweiteiliges Saugrohr, ein Gebläse-Rohr, der Laubfangsack und eine Bedienungsanleitung.

     

    Benutzerfreundliche Bedienung

    Der Homelite Benzin Laubsauger ist im Vergleich zu Akku- oder Elektro-Laubsaugern natürlich verhältnismäßig schwer und daher nur für kräftige Anwender geeignet. Das hohe Gewicht hat aber keinen negativen Einfluss auf den Bedienkomfort: Dank seiner ergonomischen Form und der einfachen Bedienbarkeit ist die Arbeit mit dem Laubsauger nicht anstrengend oder mühselig. Er liegt gut in der Hand und ist daher auch bequem von einer Ecke zur nächsten zu tragen. Insbesondere für große Grundstücke und Gärten bietet sich das leistungsstarke Gerät optimal an. Die Bedienung des Motors ist dank des modernen ROTO-Chokes denkbar einfach. Der Luftdurchsatz kann bequem auf die Bedürfnisse des Anwenders angepasst werden. Alles in allem ist der Homelite HBL26BV intuitiv zu bedienen, sodass die mitgelieferte Bedienungsanleitung kaum benötigt wird.

     

    Die Saug- und Blasfunktion des Benzin Laubsaugers im Test

    Aufgrund der speziellen MightyLite™ Monoblock Motor-Technologie mit einem Hubraum von 26 Kubikzentimetern ist der Benzin Laubbläser sehr leistungsfähig. Bei voller Motorleistung ist der Luftstrahl extrem stark und in der Lage, gemähtes Gras, Blätter, Getränkedosen oder Pappbecher schnell auf einen Haufen zusammenzutreiben. Mit wenigen Handgriffen kann das Gebläse so umfunktioniert werden, dass der Laubbläser zum Benzin Laubsauger mit integriertem Häcksler wird, der ein Volumen von bis zu 11 Kubikmetern pro Minute aufsaugen kann. Schon im Leerlauf ist die Motorleistung stark genug, um Tannennadeln und filigranes Laub aufzusaugen. Auch große Laubmengen sind kein Problem für den Homelite HBL26BV, denn das Gerät verstopft nicht. Praktisch ist der Häcksler mit einem Zerkleinerungsverhältnis von 12:1, denn dadurch müssen Sie den Fangsack deutlich seltener ausleeren. Das komplette Laub, die Zweige und die Äste werden erst auf ein Zwölftel ihres Volumens zerkleinert, bevor der Häcksler sie in den Fangsack weiterleitet. So können Sie das Laub kompostieren oder entsorgen.

     

    Unser Fazit zum Homelite HBL26BV Test

    In unserem Laubsauger Test konnte der Homelite HBL26BV durch seine intuitive Bedienung und die hohe Leistungsfähigkeit eine Vielzahl von Pluspunkten sammeln, während nur wenige kleine Kritikpunkte auffielen:

    Vorteile:

    • Intuitiv bedienbar
    • Ergonomische Form
    • Leistungsstark im Saug- und Blasbetrieb
    • Integrierter Häcksler zerkleinert das Laub
    • Fangsack muss nur selten ausgeleert werden
    • Blasgeschwindigkeit ist einstellbar

     

    Nachteile:

    • Verhältnismäßig kleiner Tank
    • Hohes Gewicht

     

    Im Vergleich zu anderen Modellen aus derselben Klasse ist der Tank deutlich kleiner, weshalb häufiges Nachtanken notwendig ist. Das ist aber auch das einzige kleine Manko, das wir in unserem Homelite HBL26BV Test feststellen konnten. Wenn Sie damit leben können, den Homelite HBL26BV häufig aufzutanken, machen Sie mit dem leistungsfähigen Benzin Laubsauger von Homelite daher ganz sicher nichts falsch!

    Autor:
    Homelite HBL26BV

    € 155,90 *

    inkl. MwSt.

    Auf Amazon ansehen
    gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

    * Preis wurde zuletzt am 17. November 2017 um 17:30 Uhr aktualisiert.